Rinas Schublade
Rinas Schublade



Rinas Schublade

  Startseite
    blablabla
    mein Wörterbüchlein
    Musik
    Bilder
    Wunschliste
    Leere Zettel
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/rinas.schublade

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Das ist meine Schublade. Hier möchte ich alles reintun. Sachen, die niemals in vergessenheit geraten sollen, oder auch sachen mit denen ich abschließen will. Krimskrams. Schöne sachen. Alles kommt hier rein =)

Achso, ich bin natürlich Rina. Eigendlich Karina, aber karina klingt finde ich nicht schön. Ich schreibe und male sehr sehr gern. Und ich bin 14. Also fast. Jap, jap. Meine Schublade...

 



Werbung



Blog

Indianische Weißheit

Wenn Menschen denken, das Tiere nicht fühlen können, fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können.

lalala ich bleib für immer eine glückliche salatfuttererin ^.^

20.6.09 17:50


Werbung


Ich könnte hier jetzt das Bildnes eines vergammelten Apfels reinstellen, aber ich tus nicht.

anstelle von dem habe ich mir einen neuen wald gesucht. ich starre es an und warte auf meine muse. komm und küss mich! ich sags ja xD

20.6.09 17:46


Eine andere tatsache:

Mein Herz tanzt nicht, es stolpert und kotzt -.-

uu-uuuuu es nervt ein bisl xD

20.6.09 17:42


Und right now...

...Absolute verwirrtheit

Ich weiß nicht, was ich fühlen soll. ich weiß nicht was ich denken, soll. ich weiß nicht, was ich machen soll!!

20.6.09 17:38


Es ist einfacher zu lächeln, wenn man eigendlich weinen will, als zu weinen und dann jedem erklären zu müssen warum man traurig ist.

20.6.09 17:27


j. und mehr nicht
20.6.09 17:31


und ich verspüre wieder dieses verlangen dannach.. wenn es mir schon nicht erlaubt ist mich selbst zu verletzen mir wenigstens das leben zu nehmen. aber ich könnte es nicht ertragen dass es ein paar wenige menschen geben würde, die um mich weinen würden. das würde mich traurig machen. und dann währe es zu spät. denn wenn man schon tot sit kann man sich ja nicht nochmal umbringwen... und außerdem ist es richtig feige und blöd in jeder schwierigen situation an selbstmord zu denken...- aber... mir wird alles weggenommen und ich bekomme nichts was ich sooo sehr will... Nichts hällt mich mehr hier... Aber Mum währe traurig und das möchte ich nicht.
20.6.09 17:26


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung